Kritik des FSC-Deutschland

3. Antwort

Sehr geehrter Herr Seizinger!

Bitte beantworten Sie mir eine einzige – nur eine einzige – Frage:
Gehört es zu den „Standardanforderungen“ des Deutschen FSC-Standards, dass ein Forstbetrieb Fragen zur Anzahl der Biotopbäume in einem Waldbestand beantworten muss? Ja oder Nein?

Mit immer größerer Verärgerung
gez. Franz-Josef Adrian

Diesmal lässt sich Herr Seizinger mit seiner Antwort fast 14 Tage Zeit.

4. Email von Herrn Seizinger vom 26.3.2018

Hallo Herr Adrian,

gegenüber Dritten muss er eine solche Frage nicht beantworten, gegenüber dem externen Auditor schon.

Viele Grüße
Elmar Seizinger

Kommentar

Ich hatte Herrn Seizinger richtig verstanden: Ein Forstbetrieb muss Fragen von Dritten nicht beantworten.

Ich hatte mir naiverweise ausgemalt, dass Herr Seizinger bei Herrn Barkmeyer anrufen und ein wenig mit ihm plaudern würde – quasi von stellvertretendem Geschäftsführer zu stellvertretendem Leiter. Ich hatte mir gewünscht, der FSC könnte ein gutes Wort für mich einlegen. „Heinrich! Jetzt sei doch nicht so!“

Auf der nächsten Seite fasse ich meine Kritik am FSC zusammen.

Nach oben
Zurück zur Einleitung
Nächste Seite: Zusammenfassung der Kritik am FSC