Kritik des FSC-Deutschland

3. Email von Herrn Seizinger vom 15.3.2018

Hallo Herr Adrian,

bitte teilen Sie mir mit, in welcher Weise der zertifizierte Forstbetrieb Ihrer Meinung nach dem Deutschen FSC-Standard wiederspricht1/wo entsprechende Anforderungen/Indikatoren nicht eingehalten werden. Wir sind sehr gerne bereit für Klarheit zu sorgen indem wir Ihnen mitteilen, ob Ihre Wünsche sich mit den Standardforderungen decken oder darüber hinaus gehen. Derzeit kann ich diese Aussage nicht treffen. Sollte sich zeigen, dass der Forstbetrieb Standardanforderungen nicht erfüllt, werden Sie uns/den zuständigen Zertifizierer sehr aktiv erleben.2

Viele Grüße
gez. Elmar Seizinger

Kommentar

Spätestens jetzt komme ich mir vor, als säße ich im falschen Film. Schließlich hat Seizinger mir ja schon gesagt, dass Wald-und-Holz nicht zur „Darstellung gegenüber Dritten“ verpflichtet ist. Es kann sich also gar nicht „zeigen, dass der Forstbetrieb Standardanforderungen nicht erfüllt“.

Trotzdem antworte ich Herrn Seizinger ein 3. Mal. Vielleicht habe ich ihn ja falsch verstanden. Vielleicht gibt es ja doch eine Informationspflicht des Landesbetriebs gegenüber den Landesbürgern.

Nach oben
Zurück zur Einleitung
Nächste Seite: 3. Antwort

  1. Rechtschreibfehler im Original []
  2. Interpunktionsfehler im Original []