Artenvielfalt auf belassenen Borkenkäferflächen

Epilog

Abbildung 65 im Buch „Schlüsselwerte in Bergmischwäldern“ trägt folgenden Untertitel:1

„Ein vollständig aufgearbeiteter Windwurf (links) und belassenes Totholz nach Borkenkäferbefall (rechts, Fotos: Sinner). Das Belassen von Totholz auf großer Fläche, beispielsweise Windwürfen, hat wesentlichen Einfluss auf die Waldverjüngung und die Vielfalt holzbewohnender Arten.“

Karl Friedrich Sinner! Ausgerechnet! Die beiden Fotos wurden vom ehemaligen Leiter des Nationalparks höchstpersönlich gemacht. Dem Mann, unter dessen Leitung über 1.500 ha Windwürfe und Borkenkäferbefallsflächen vollständig aufgearbeitet, die Waldverjüngung geschädigt und die Vielfalt holzbewohnender Arten zerstört wurde. Das Jesus-Wort „Herrgott, vergib ihnen, denn sie wissen nicht, was sie tun!“2 gilt nicht für Sinner. Er und die gesamte Verwaltung wussten genau, was sie taten. Beleg dafür ist das Buch „Schlüsselwerte in Bergmischwäldern“, dessen Vorwort Sinner geschrieben hat. Das Buch wurde von der Verwaltung ausgerechnet im Jahr 2009 herausgegeben – dem Jahr, als im NLP die schwindelerregend hohe Holzmenge von 143.000 Festmeter Borkenkäferholz eingeschlagen wurde. Ein „Großaufgebot“ von fast 100 Holzfällern, sieben Harvestern und zwei Großhäckslern war im Einsatz.3

Wagner_Gabriel

In der Sendung „Neues aus der Anstalt“ vom 26. Mai 2015 sagt der Kabarettist Claus Wagner über den SPD-Vorsitzenden Sigmar Gabriel:

„Es ist nicht leicht, Gabriel zu sein – vor allem wegen der Vorratsdatenspeicherung. Auf der einen Seite die Merkel dissen wegen der maßlosen Datensammlung, auf der anderen Seite unterstützt er maßlose Datensammlung.“

Wahrscheinlich ist es auch nicht leicht, Leiter eines Nationalparks zu sein – vor allem wegen der Borkenkäferbekämpfung. Auf der einen Seite das Totholz liegen lassen wegen der Vielfalt holzbewohnender Arten, auf der anderen Seite die Windwürfe aufarbeiten.

Wagner über Gabriel:

„Dafür brauchen Sie schon eine robuste Psyche – und die moralische Integrität einer Schwingtür.“

Nach oben
Zurück zur Einleitung

  1. Hervorhebung von mir []
  2. Lukas 23,34 a []
  3. siehe Jahresbericht 2009, S. 8 f. []