Offener Brief zu angekündigten Baumbesetzungen im Steigerwald

In der Frankenschau vom 2.2.2020 kündigt Joschua Wolf1siehe Schluss – Baumbesetzungen im Steigerwald? von Extinction Rebellion Baumbesetzungen im Steigerwald an:

„Was wir uns aber schon rausnehmen werden, wenn weiter hier Buchen gefällt werden im Steigerwald, dass wir dann zumindest die Buchen, die jetzt fällungsbedroht sind, dass wir die schon mit Plattformen oder kleineren Sachen versuchen vor der Fällung zu beschützen.“

Dazu habe ich einen Offenen Brief an den Verein Nationalpark Steigerwald, den Freundeskreis Nationalpark Steigerwald und an den Bund Naturschutz geschrieben. Alle drei sind Mitglieder im Bündnis „Steigi Bleibt“, in dem nicht weniger als 5 Ortsgruppen von Extinction Rebellion vertreten sind. Meine Frage lautet:

Sollte es zum Bau von Baumhäusern und Baumbesetzungen im Steigerwald kommen – werden Sie dies unterstützen? Oder werden Sie sich davon distanzieren?

Dannenrod forest occupation 2020-10-08 22
Baumbesetzungen im Dannenröder Forst im Oktober 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.