Wanderung Welyka Uholka

Schluss

In ihrem Naturführer „Urwälder im Zentrum Europas“ beenden Urs-Beat Brändli und Jaroslaw Dowhanytsch die Beschreibung der Wanderung von Welyka Uholka mit den Worten:

„Nach einigen hundert Metern haben wir die Wunderwelt der wilden Natur verlassen, der wir unvergessliche Eindrücke verdanken.“1

Brändli und Dowhanytsch haben recht: Die Eindrücke sind unvergesslich.

Nach oben
Zurück zur Einleitung

  1. S. 106 []