Exkursion in den Schattiner Zuschlag mit Revierleiter Baeskow

Auf dem Weg zurück zum Urwald: der Schattiner Zuschlag

Die Seite ist gegliedert in folgende Abschnitte:

Einleitung

Am 6. Juni 2015 fand im Rahmen der „Aktionstage Artenvielfalt“ im Schattiner Zuschlag eine Exkursion statt.1 Exkursionsleiter war Jörg Baeskow, der seit 1987 Leiter der Revierförsterei Falkenhusen ist. Nach der Wende fiel der Schattiner Zuschlag in sein Revier.

Revierleiter Jörg Baeskow (2. v. l.) mit Exkursionsgruppe

Die Lübecker erkannten sofort den unschätzbaren Wert dieses alten und fast ungenutzten Waldes und erklärten ihn zur Referenzfläche. Hier wird kein Holz mehr geerntet, sondern es wird erforscht, wie sich der Wald entwic…

  1. siehe Programm der Aktionstage, S. 16 []