Vom Lusen über den Steinfleckberg zur Reschbachklause

Schluss – Nachdenken über Wildnis

Der Vater des modernen Wildnisbegriffs war Aldo Leopold. Gleich drei Informationsschilder im Aussichtsturm am Poledník (Mittagsberg) im NLP Šumava informieren darüber: Wildnis und Aldo Leopold.

Heute wird das Wort Wildnis häufig missbräuchlich genutzt: siehe z. B. die Public Relation Kampagne des NLP Harz „Baustelle Natur! Hier baut die Natur eine neue Wildnis.“ Nach der mehrstündigen Wanderung durch die Wildnis am Steinfleckberg habe ich mir einige kritische Gedanken zur Wildnis gemacht.

Weitere Artikel von zur (selbst-)kritischen Auseinandersetzung mit Wildnis und Massentourismus finden Sie hier:

Nach oben
Zurück zur Einleitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.