Wanderung zur Passierstelle von Welyka Uholka

Einleitung

Im Urwald von Uholka gibt es zwei Wanderwege: den von Mala Uholka und den von Welyka Uholka. In ihrem Naturführer „Urwälder im Zentrum Europas“ beschreiben Urs-Beat Brändli und Jaroslaw Dowhanytsch die beiden Wanderwege sehr gut und zeigen auch eine Übersichtskarte:

Im Naturführer beginnt die Wanderung von Welyka Uholka bei der Passierstelle des Biosphärenreservats. In diesem Artikel möchte ich den 1,5 km langen Weg vom Hotel Silberparadies bis dorthin beschreiben. Die kleinen Häuser entlang dieses Wegs mit ihren Obstbäumen, Blumengärten, Gemüsefeldern, Hofhunden, Hühnern und Kühen haben mich tief beeindruckt. Ähnlich Schönes gibt es in Deutschland nicht mehr.

Die Seite ist gegliedert in folgende Abschnitte:

Hinweis

Die Fotos auf den folgenden Seiten sind alle sehr hochauflösend: 1.620 x 1.080 Pixel. Weil die Qualität der JPG-Dateien zusätzlich sehr hoch ist, sind die Dateien alle über 2 MB groß. Je nach Internetgeschwindigkeit kann das Laden der Seiten also etwas dauern. Nur die zwei Fotos von der Umgebung des Nationalparks Hainich im Schlusswort sind deutlich kleiner. In hoher Auflösung sind diese Fotos gesundheitsschädlich.

Nach oben
Nächste Seite: Blumen und Wein