Fällen von Biotopbäumen

Fotos von Biotopbäumen, die zur Fällung markiert sind

Mit roten Schrägstrichen hat Förster Markus Herber die Bäume, die gefällt werden sollen, ausgezeichnet. Es ist erschütternd, wie viele Bäume der Motorsäge zum Opfer fallen werden. Ich habe die ausgezeichneten Bäume zusätzlich zur besseren Sichtbarkeit mit roten Pfeilen markiert. Die Pfeile erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, weil die Markierungen nur aus einem bestimmten Blickwinkel sichtbar sind, sodass u. U. noch mehr Bäume eingeschlagen werden sollen.

Die folgenden hochauflösenden Fotos haben die Maße 2.400 x 3.600 Pixel. So sind die Markierungen auch noch bei weit entfernten Bäumen zu sehen. Die jpg-Dateien sind jeweils ca. 5 MB groß, sodass das Laden etwas dauert. Wenn Sie Mozilla-Firefox als Browser benutzen, empfehle ich folgendes Vorgehen: Klicken Sie zunächst mit der Maus auf die kleinen Vorschaubilder. Warten Sie, bis das große Bild heruntergeladen ist und sich öffnet. Klicken Sie dann das große Bild mit der rechten Maustaste an, wählen Sie „Grafik anzeigen“ und „F11“ für die Vollbildansicht und zoomen Sie anschließend mit der Lupe ins Bild.

Nach oben
Zurück zur Einleitung
Nächste Seite: Forstwirtschaft ist kein Naturschutz