Holzrausch im Fernewald

„Förster sind überwiegend männlich und viele Männer haben ein Faible für Technik. Große Maschinen können zahlreiche meiner Kollegen begeistern, je mächtiger, desto beeindruckender.“
Peter Wohlleben, Der Wald – ein Nachruf, München 2013, S. 71

 

Maschinen

Die Firma Bertil Karlsson versteht sich selbst als „maschinenorientierter Forstbetrieb“.1 Das ist zumindest eine ehrliche Selbsteinschätzung. Dem Unternehmen gehören nicht weniger als fünf Harvester und sechs Forwarder.2. Gekauft wurden sie bei der Firma Wahlers Forsttechnik.

Im Fernewald kam der Harvester Ergo 8W der finnischen Firma Ponsse zum Einsatz. Der Ergo 8W wiegt typischerweise 21.500 kg.3 Auf Youtube können Sie sich unzählige Videos technikbegeisterter Männer über den Ergo 8W anschauen. Hier eines davon:

 

 

Als Forwarder diente der Ponsse Wisent. Leer wiegt der Rückezug 17.300 kg.4 Er kann Holzstämme mit einem Gesamtgewicht von 12.000 kg transportieren, sodass er insgesamt fast 30 t wiegt. Auch vom Wisent gibt es viele Videos auf Youtube. Zwei Beispiele von „extremer Aktion“ zeigen die folgenden Videos:

 

 

 

Nach oben
Zurück zur Einleitung
Nächste Seite: Bodenzerstörung

  1. siehe Screenshot der Webseite []
  2. siehe Maschinen []
  3. siehe Technical Details oben rechts auf der Produktwebseite von Ponsse []
  4. siehe Technical Details oben rechts auf der Produktwebseite von Ponsse []