Strafprozess von Wald-und-Holz-NRW gegen Adrian

Anklageschrift der Staatsanwaltschaft Essen vom 7. Januar 2015

Am 15. Januar 2015 wurde ich zur Hauptverhandlung am 25. Februar geladen. Die Verhandlung fand dann später nicht statt, weil mein Rechtsanwalt ernstlich erkrankt war. Mit der Terminladungsverfügung wurde ein Strafbefehl verschickt, der auf den 7. Januar1 datiert ist. (AZ.: 6 Js 469/14) Der Strafbefehl ist unvollständig; der erste Satz wird nicht zu Ende formuliert: „Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Essen wird gegen Sie wegen Beleidigung in 2 Fällen  – Vergehen nach §§ 185, 194, 532 StGB -“ Dieser unvollständige Strafbefehl ersetzte in meinem Fall die Anklageschrift der Staatsanwaltschaft.

Strafbefehl_Cs_6_Js_469_14_A

Strafbefehl_Cs_6_Js_469_14_B

Nach oben
Zurück zur Einleitung
Nächste Seite: Strafbefehl und Bewährungsbeschluss des Amtsgerichts Bottrop vom 15. April 2015

  1. Auf dem Strafbefehl fehlt das Datum. Ich habe es aus dem Strafbefehl vom 15. April 2015 ergänzt. []
  2. Gemeint ist nicht vermutlich nicht „53“, sondern „Abs. 3“ []