Greenpeace hilft keinem Schwein

Schluss

Im Mai 2011 wurden 27,4 Mio. Schweine in Deutschland gemästet. Davon waren ganze 122.000 in ökologischer Haltung.1 Das sind weniger als 0,5 %. Die ökologische Tierhaltung und das Bio-Siegel haben auf die konventionelle Tierhaltung überhaupt keinen Einfluss. Auch der von Greenpeace als Erfolg gefeierte „Haltungskompass“ von Lidl wird nichts daran ändern. Geändert werden muss die Tierschutz-Nutztierhaltungsverordnung (TierSchNutztV).

Das Schlusswort gehört Kathrin Hartmann und ihrem Essay „Grüne Märchen“:

„Gesellschaftliche Veränderungen sind immer erkämpft worden – nie erkauft.“

Nach oben
Zurück zur Einleitung

  1. Tierhaltung in Deutschland – Vergleich ökologisch und konventionell []