Zerstörung des Buchenwalds am Neugesäß

Antwort der Europäischen Kommission – Generaldirektion Umwelt

Am 14. Oktober 2015, 27 Monate nach dem Eingang der Beschwerde von Schönmüller und Panek, antwortet ein Herr Paul Speigth.1 Das Schreiben ist ein Dokument „beispielloser Stümperhaftigkeit“, wie Panek auf seiner eigenen Webseite schreibt:

Nach oben
Zurück zur Einleitung
Nächste Seite: Erneutes Schreiben von Schönmüller und Panek

  1. zur Position von Herrn Speigth als Referatsleiter siehe das Organigramm der Generaldirektion Umwelt []