Massenabfertigung am Königssee

Schluss

Es muss den Massentourismus auch schon im Jahr 1976 gegeben haben. Damals schrieb Georg Meister in seinem großartigen Naturführer  „Nationalpark Berchtesgaden – Begegnung mit einem Naturparadies am Königssee“1 über die Rundfahrt auf dem Königssee folgendes:

„Urlaubern aus dem Berchtesgadener Land wird dringend empfohlen, die Rundfahrt in den Monaten Juli und August vor 9.30 Uhr anzutreten.“2

40 Jahre später nützt dieser Tipp leider nichts mehr. Nicht nur in den Monaten Juli und August ist der Park überfüllt. Die Grafik zeigt die Gästezahlen im Berchtesgadener Land aufgeschlüsselt nach Monaten; blau für 2015, gelb für 2016.

 

Nach oben
Zurück zur Einleitung

  1. Horst Stern schrieb ein fulminantes Vorwort. Das Buch ist noch antiquarisch erhältlich. []
  2. S. 120 []