Urwaldrest Mittelsteighütte

Heinrich Göppert – Erforscher der böhmisch-bayerischen Urwälder

Im Jahr 1868 veröffentlicht der Breslauer Botanikprofesser Heinrich Göppert das Buch „Skizzen zur Kenntnis der Urwälder Schlesiens und Böhmens“.

Goeppert_Heinrich
Quelle: Wikipedia

Georg Sperber lobt Göppert in den höchsten Tönen:

„1864 bereiste der Botanikprofessor Heinrich Robert Göppert ausgiebig das böhmisch-bayerische Grenzgebirge. 1868 publizierte er die Ergebnisse seiner Urwaldbegegnungen, illustriert mit 23 Zeichnungen, deren Genauigkeit besticht. Sein Bericht ist die erste wissenschaftliche Beschreibung eines mitteleuropäischen Urwalds in deutscher Sprache. Er vermittelt auf das Anschaulichste, wie Bergwälder in unseren Breiten beschaffen waren.“1

Nach oben
Zurück zur Einleitung
Nächste Seite: Merkmale von Bergurwäldern

  1. Georg Sperber und Stephan Thierfelder: Urwälder Deutschlands, München 2. Auflage 2008, S. 14 []